Ihr Apotheke Direkt Shop

Otriven 0,025% Nasentropfen für Kleinkinder 1-2...
Unser Tipp
1,68 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Otriven gegen Schnupfen 0,025 % Nasentropfen für Kleinkinder 1-2 Jahre wirken nicht nur schnell, sondern auch langanhaltend Otriven ist seit 60 Jahren Ihr Schnupfenexperte für befreites Durchatmen enthält den bewährten Wirkstoff Xylometazolin, der zum Abschwellen der Nasenschleimhaut dient. Durch die Darreichungsform als Nasentropfen erfolgt die Anwendung mittels Dosierpipette tropfenweise. Damit bieten Otriven gegen Schnupfen 0,025 % Nasentropfen Hilfe bei Schnupfen und kann auch zur Erleichterung des Sekretabflusses bei einer Nasennebenhöhlenentzündung eingesetzt werden. So werden Ihre kleinsten wieder fit Jeder hat es einmal erlebt: der Schnupfen. Auch Kleinkinder und Säuglinge bekommen schnell einen Schnupfen, doch etwas sagen oder sich selbst zu behandeln, ist ihnen vergönnt. Auch die kleinsten Nasen unter uns brauchen eine schnelle und langanhaltende Lösung für den Schnupfen. Denn eine Nasennebenhöhlenentzündung gilt es stets zu vermeiden. Viren lösen diese Entzündungen in der Nasenschleimhaut aus. Die Nase wird verstopft und das Atmen fällt schwer. Ein Griff zum Nasenspray löst die Verstopfung. Otriven® 0,025 % Nasentropfen ist dank der geringen Dosierung von Xylometazolin besonders gut für Kleinkinder und Säuglinge geeignet. Das Besondere an Xylometazolin ist die schnelle und langanhaltende Wirkung, damit auch kleinste Nase beruhigt durchatmen kann. Otriven® 0,025 % Nasentropfen auf einen Blick Befreit die Nase innerhalb von 2 Minuten Langanhaltende Wirkung Bei einer verstopften Nase oder Nasennebenhöhlenentzündung Mit Xylometazolin Dosierpipette ermöglicht tropfenweise Anwendung Anwendung und Dosierung von Otriven® 0,025 % Nasentropfen Bei Säuglingen und Kleinkindern wird nach Bedarf bis zu 3-mal täglich 1 Tropfen Otriven® gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen in jede Nasenöffnung eingebracht. Vor der Anwendung die Nase putzen Den Kopf zurücklegen und 1 Tropfen in jedes Nasenloch geben Dabei einatmen Damit sich die Lösung gut verteilt, danach den Kopf nach rechts und links drehen Nicht länger als 7 Tage anwenden. Aus hygienischen Gründen sollte ein Fläschchen mit Tropfen immer nur von einer Person benutzt werden. Wie bei allen Nasentropfen für Kleinkinder sollte die Anwendung durch Erwachsene erfolgen. Für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren steht Otriven höher dosiert zur Verfügung. Pflichttext: Otriven® gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen für Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren. Wirkstoff: Xylomatazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiet: Entzündungszustände der Schleimhäute im Nasen-Rachen-Raum (z.B. Schnupfen; zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündungen; bei Tubenmittelohrkatarrh). Zur Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren. Enthält Benzalkoniumchlorid. Gebrauchsinformation beachten. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Referenz: OTR5-E04. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
MAGNESIOCARD 2,5 mmol Filmtabletten 100 St - Ve...
Beliebt
9,68 € *
zzgl. 2,90 € Versand

MAGNESIOCARD 2,5 mmol Filmtabletten Produktbeschreibung Ein Mangel an dem lebenswichtigen Mineralstoff Magnesium kann viele Ursachen haben, z.B. einseitige Ernährungsgewohnheiten, ein erhöhter Magnesiumbedarf (z.B. Schwangerschaft, Stillzeit) oder erhöhte Verluste an Magnesium, z.B. bei Diabetes mellitus oder bedingt durch Alltagsstress. Aufgrund der umfangreichen Funktionen von Magnesium im Organismus kann sich ein Mangel an "allen Ecken und Enden" bemerkbar machen, z.B. Waden- und Zehenkrämpfe, Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich, Lidzucken, Nervosität, innere Unruhe, Kopf- und Herzschmerzen oder vorzeitige Wehen in der Schwangerschaft. Bestandteile 614,8 mg Magnesiumaspartat-hydrochlorid 3 H2O, entsprechend 60,8 mg Magnesium pro Filmtablette.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
ZINK BETA 25 Brausetabletten 100 St - Versandko...
Angebot
12,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Details: PZN: 08653486 Anbieter: betapharm Arzneimittel GmbH Packungsgr.: 100St Produktname: Zink beta 25 Darreichungsform: Brausetabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Zinkmangel Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Trinken Sie das Arzneimittel nach Auflösen bzw. nach Zerfallenlassen in Wasser (z.B. ein Glas). Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen und metallischem Geschmack kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Zink ist ein lebensnotwendiges Spurenelement. Es beeinflusst die Funktion von Vitaminen und Enzymen und wirkt sich auf Zellwachstum und Immunsystem aus. Äußerlich auf der Haut angewendet wirkt Zink gegen Krankheitserreger und Entzündungen und fördert die Wundheilung. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Zink! - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Cyclamat (E-Nummer E 952) oder gegen Sulfonamide! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide! - Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
OCTENIDERM farblos Hautantiseptikum flüssig 250...
Angebot
8,48 € *
zzgl. 2,90 € Versand

OCTENIDERM farblos Hautantiseptikum flüssig Farbloses Hautantiseptikum mit einer Remanenzwirkung von mindestens 48 Stunden Beschreibung: mit Octenidin für eine Remanenzwirkung über mindestens 48 Stunden breites antiseptisches Wirkungsspektrum (bakterizid inkl. Mykobakterien und MRSA, fungizid, begrenzt viruzid inkl. HIV, HBV, HCV, HSV, Adenovirus Typ 5 und Rotavirus) schneller Wirkungseintritt sehr gute Hautverträglichkeit Anwendung: Zur präoperativen Hautantiseptik Zur postoperativen Nahtversorgung Vor dem Legen von Gefäßkathetern (z.B. ZVK) Vor Injektionen und Blutentnahmen Vor Punktionen, Exzisionen, Kanülierungen und Biopsien Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion Vor allen invasiven Eingriffen octeniderm® unverdünnt anwenden Betreffendes Hautareal besprühen oder mit einem getränkten Tupfer aufbringen Vollständige Benetzung der Haut sicherstellen Einwirkzeiten gemäß Anwendungsgebiet beachten Vor Gelenkpunktionen und bei präoperativer Hautantiseptik Haare an der betroffenen Hautstelle mechanisch kürzen oder chemisch entfernen Grundsätzliche präoperative Waschungen (z.B. mit octenisan®) werden empfohlen Bei Verwendung vor Glukose-Testungen (z. B. Hämogluco-Sticks) Präparat gut abtrocknen lassen, um eventuelle Beeinträchtigungen der Messergebnisse zu vermeiden Bei postoperativer Nahtversorgung Überschüssige Präparatemengen abtupfen bzw. abfließen lassen Operationsnähte mit einem getränkten Tupfer abtupfen

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
NEO-ANGIN Halstabletten 24 St - Versandkostenfr...
Unser Tipp
6,48 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Details: PZN: 00826562 Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft GmbH Packungsgr.: 24St Produktname: Neo-Angin Halstabletten Darreichungsform: Lutschtabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Entzündungen im Mund- und Rachenraum, z.B. mit: - Halsschmerzen Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Lutschen Sie das Arzneimittel langsam oder lassen Sie es im Mund zergehen und dabei in der Mundhöhle einwirken. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-4 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe wirken zum einen schmerzlindernd, zum anderen töten sie lokal angewendet an der Oberfläche unterschiedliche Bakterien und Viren ab und wirken somit desinfizierend. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Bronchien, die überempfindlich reagieren, z.B. auf verschiedene Stoffe, Kälte etc. Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. - Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Benzylalkohol! - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Tartrazin (E 102), Echtgelb (E 105), Gelborange S (E 110) und Ponceau 4R (E 124))! - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
THOMAPYRIN INTENSIV Tabletten 20 St - Versandko...
Aktuell
8,18 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Thomapyrin intensiv Tabletten 20 Stück: Schnelle Hilfe bei Migräne Immer mehr Menschen in Deutschland leiden regelmäßig unter Migräne. Starke, anfallsartige Kopfschmerzen, oftmals begleitet von weiteren Symptomen wie Übelkeit und Erbrechen sowie Licht- und Lärmempfindlichkeit, setzen die Betroffenen dann für mehrere Stunden oder gar Tage außer Gefecht. Es ist daher wichtig, die Kopfschmerzen noch während des ersten Auftretens zu behandeln. Hier hat sich Thomapyrin intensiv mit der 3-er Wirkstoffkombination bewährt. Die schmerzstillenden Stoffe ASS und Paracetamol ergänzen sich optimal und wirken dank der Unterstützung des enthaltenen Coffeins schnell und gezielt bei Migräne und starkem Spannungskopfschmerz. Gleichzeitig zeichnen sich Thomapyrin intensiv Tabletten trotz der höheren Wirkstoffdosierung durch eine besonders gute Verträglichkeit aus und sind damit das Mittel Ihrer Wahl bei Migränekopfschmerzen. Thomapyrin Migräne mit bewährter 3-er Wirkstoffkombination Wie Thomapyrin Classic setzt auch Thomapyrin intensiv auf die bewährte Kombination aus 3 Wirkstoffen. Dabei handelt es sich um: Acetylsalicylsäure (ASS): schmerzstillend, fiebersenkend und entzündungshemmend Paracetamol: schmerzstillend und fiebersenkend Coffein: verstärkt die Wirkung von ASS und Paracetamol Die Schmerzmittel ASS und Paracetamol blockieren im Körper die Schmerz und Fieber auslösenden Botenstoffe Prostaglandine und ergänzen sich optimal in ihrer Wirkungsweise, was eine niedrigere Dosierung der einzelnen Inhaltsstoffe möglich macht. Daraus ergibt sich für Thomapyrin trotz stärkerer Dosierung gegenüber Thomapyrin Classic eine gute Verträglichkeit. Zusätzlich fungiert Coffein als Wirkverstärker: Die Wirkung der Schmerztabletten tritt so um 30 bis 70% schneller ein. Da ASS darüber hinaus entzündungshemmende Eigenschaften besitzt, lassen sich mit Thomapyrin ebenso leichte Entzündungen behandeln. Vor allem jedoch kommen die Schmerztabletten bei migräneartigen Kopfschmerzen sowie starken Spannungskopfschmerzen zum Einsatz und sorgen dann für schnelle und effektive Linderung. Wie werden Thomapyrin Schmerztabletten angewendet? Thomapyrin intensiv ist zur Behandlung von starken Kopfschmerzen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren geeignet. Die Tabletten werden jeweils unzerkaut und zusammen mit ausreichend Wasser eingenommen oder alternativ in etwas Flüssigkeit aufgelöst. Bei akuten Kopfschmerzen und Migräne kann eine Einmaldosis von 1 bis 2 Paracetamol Tabletten bereits ausreichen, um die Schmerzen zu lindern. Im Abstand von 4 bis 8 Stunden können Sie die Einnahme wiederholen, sollten jedoch die maximale Tagesdosis von 6 Tabletten keinesfalls überschreiten. Generell wird nicht empfohlen, Thomapyrin intensiv länger als 4 Tage am Stück anzuwenden. Suchen Sie bei anhaltenden Beschwerden in jedem Fall einen Arzt auf. Pflichttext: Thomapyrin® INTENSIV. Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein. Für Erwachsene und Jugendliche zur Behandlung von akuten Kopfschmerzen (z. B. Spannungskopfschmerzen) und Migräneanfällen (mit und ohne Aura). Warnhinweis: Schmerzmittel sollen längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes angewendet werden. Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main. Stand: Juli 2019 (SADE.THOM2.20.06.1002)

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
FAGUSAN Lösung 200 ml - Versandkostenfrei ab 20€
Top-Produkt
6,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Der Schleimlöser schlechthin Die nasskalte Jahreszeit hält uns in ihren Fängen. Eine Grippewelle jagt die nächste und um eine Erkältung kommt man selten herum. Schön, wenn es da einen Partner gibt, der einem hilft. FAGUSAN® Hustenlösung hilft Ihnen bei Ihrem grippalen Infekt, den in den Bronchien sitzenden Schleim zu verflüssigen und abzuhusten. Besonders bei einer akuten Bronchitis mit produktivem oder trockenem Husten, zusammen mit Hustenreizen, hilft Ihnen FAGUSAN® diese Bronchitis Symptome zu bekämpfen. Es vermindert effektiv die Anzahl der Hustenstöße und löst den Schleim in den Bronchien. So können Sie den Verlauf Ihrer Erkältung oder Bronchitis verkürzen. Erkältungsbeschwerden wirksam begegnen Im Verlauf einer Erkältung oder eines grippalen Infektes wandern die Viren oder Bakterien in die Lunge. Die Schleimhaut wehrt sich gegen diesen Angriff und produziert Flüssigkeit. Diese verfestigt sich jedoch zu Schleim. Dadurch entsteht ein Hustenreiz, weil der Körper den Schleim aus der Lunge hochholen möchte. Es entsteht ein trockener Husten, da der Schleim zu fest ist, um ausgeworfen werden zu können. Bei einer Entzündung der Schleimhaut in den Bronchien spricht man zusätzlich von einer Bronchitis. Diese kann im schlimmsten Fall zu einer Lungenentzündung führen. Die besondere Wirkstoffkombination in FAGUSAN® dringt in Ihre Bronchien ein und verflüssigt dort den festsitzenden Schleim. Dadurch kann der Schleim nun abtransportiert werden und Sie verhindern Schlimmeres. Durch ein geregeltes Abhusten gelangen Schleim, Viren und Bakterien nach draußen und die Erkältung kann schnell abklingen. FAGUSAN® Lösung alles auf einen Blick: Schleimlöser Reduziert Anzahl der Hustenstöße Schleim wird leichter abtransportiert Bei Bronchitis, Erkältungen und grippalen Infekten Einnahme und Dosierung von FAGUSAN® Lösung Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren nehmen alle 4 Stunden bis zum Schlafengehen 15 ml FAGUSAN® (entsprechend 200 mg Guaifenesin) ein. Bitte beigefügten Dosierbecher verwenden und Graduierung beachten! FAGUSAN® soll nicht öfter als 6 x täglich eingenommen werden. Das Arzneimittel kann auch mit reichlich Flüssigkeit verdünnt eingenommen werden. Dazu wird der Dosierbecher bis zur Marke von 15 ml mit FAGUSAN® gefüllt und der Inhalt in ein Glas Wasser gegossen. Nach unverdünnter Einnahme des Inhalts von 15 ml eines Dosierbechers kann anschließend auch viel Flüssigkeit getrunken werden. Die Selbstbehandlung mit FAGUSAN® sollte auf 3 - 5 Tage begrenzt sein. Sofern dann noch keine wesentliche Besserung des Abhustens von Schleim eingetreten ist oder bei anhaltendem Husten, wird dem Patienten geraten, einen Arzt aufzusuchen, da eine ernsthaftere Erkrankung vorliegen könnte. FAGUSAN® sollte nicht länger als zwei Wochen angewendet werden. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
BRONCHIPRET TP Filmtabletten 50 St - Versandkos...
Beliebt
18,08 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Details: PZN: 00168484 Anbieter: Bionorica SE Packungsgr.: 50St Produktname: Bronchipret TP Darreichungsform: Filmtabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Erkältungskrankheiten der Atemwege, vor allem mit zähem Schleim Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Magenbeschwerden, Erbrechen sowie zu Durchfall kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Das Arzneimittel besteht aus einer Wirkstoffkombination aus Thymian und Primel (Schlüsselblume). Thymian besitzt neben desinfizierenden auch auswurffördende Eigenschaften. Letztere beruhen vermutlich auf der Anregung der feinen Härchen der Bronchien zu schnelleren Bewegungen. Zusätzlich werden Zellen der Lunge anregt, vermehrt dünnflüssigeres Sekret auszuscheiden. In den Bronchien löst Thymian Krämpfe. Die Inhaltsstoffe der Primel sind in der Lage, ähnlich wie Seife die Oberflächenspannung der Flüssigkeit, die die Lungenbläschen bedeckt, herabzusetzen. Festsitzende Sekrete werden dadurch gelöst und können abgehustet werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Parabene z.B. Konservierungsstoffe (E-Nummer E 214 - E 219) oder als Pflanzeninhaltsstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Vorsicht bei Allergie gegen Benzylalkohol! - Vorsicht bei Allergie gegen Chlorophyll (E-Nummer E 140) und andere Porphyrine! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide! - Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
OTRIVEN 0,1% Dosierspray ohne Konserv.Stoffe 10...
Unser Tipp
2,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Das Nasenspray für zu Hause und Unterwegs Eine Erkältung verläuft selten ohne einen richtigen Schnupfen. Ein Schnupfen mit einer verstopften Nase oder einer Nasennebenhöhlenentzündung ist sehr belastend für den Körper und die Psyche. Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen und Druck auf dem Ohr sind bekannte Nebenbeschwerden einer Nasennebenhöhlenentzündung. Otriven® 0,1 % Dosierspray löst die Verstopfung in der Nase und lässt Sie wieder befreit durchatmen können. Zusätzlich hilft es dem festsitzenden Sekret in der Nase, dass es abfließen kann. Das fördert zusätzlich den Heilungsprozess. Benutzen Sie Otriven® 0,1 % Dosierspray zu Hause und Unterwegs, damit Sie die Erkältung immer im Griff haben. Schnelle Wirkung, für eine freie Nase - Immer und Überall Unsere Nase verfolgt viele unterschiedliche Funktionen. Sie reinigt, erwärmt und befeuchtet die Luft, bevor diese in die Lunge gelangt. Bei einer Erkältung dringen allerdings Viren in die Nasenschleimhaut ein. Dadurch wird die Produktion von zähem Sekret gefördert. Der Körper reagiert umgehend und will die Krankheitserreger Vorort bekämpfen. Dabei schwellen die Blutgefäße und die Schleimhaut an. Die Nase ist verstopft. Otriven® 0,1 % Dosierspray nutzt den Wirkstoff Xylometazolin, um die Nase zu befreien. Dieser verengt die Blutgefäße in der Nasenschleimhaut und wirkt zusätzlich abschwellend. Dadurch löst sich die Verstopfung und das restliche Sekret kann ablaufen. Xylometazolin hat bereits seit Jahren überzeugt, da es sehr schnell wirkt und lange anhält. Otriven® 0,1 % Dosierspray auf einen Blick Befreit die Nase innerhalb von 2 Minuten Langanhaltende Wirkung bis zu 10 Stunden Bei einer verstopften Nase oder Nasennebenhöhlenentzündung Mit Xylometazolin Ohne Konservierungsstoffe Anwendung und Dosierung von Otriven® 0,1 % Nasenspray Nach Bedarf wird bis zu 3-mal täglich je ein Sprühstoß Otriven® gegen Schnupfen 0,1% Dosierspray ohne Konservierungsstoffe in jede Nasenöffnung eingebracht. Das 10 ml Produkt eignet sich bei Erwachsenen und Schulkindern über 12 Jahren und das 15 ml Produkt bei Erwachsenen und Schulkindern über 6 Jahren. Die richtige Anwendung: Nase putzen Die Sprühöffnung in ein Nasenloch einführen und einmal drücken Dabei leicht durch die Nase einatmen Für das zweite Nasenloch wiederholen Nicht länger als 7 Tage anwenden. Aus hygienischen Gründen sollte ein Spray immer nur von einer Person benutzt werden. Pflichttext: Otriven® 0,1 % Dosierspray ohne Konservierungsstoffe Nasenspray, Lösung. Für Erwachsene und Schulkinder. Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid 0,1 %. Anwendungsgebiet: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Dieses Präparat ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Referenz: OTR15-E01 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Gutscheine38.de - GUTSCHEIN Apotheke Bienroder ...
10,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER APOTHEKE AM BIENRODER WEG!Wir sind für Sie da. Nicht nur hinsichtlich der Beratung zu Krankheiten und Arzneimitteln: In der Nordstadt haben wir ein offenes Ohr für Sie.Auf eine individuelle, freundliche Beratung legen wir großen Wert - Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Erfahren Sie auf unserer Internetseite mehr über unser Angebot, unseren Service und die Apotheke selbst.Kommen Sie bei Fragen gerne auf uns zu, ob auf dem elektronischen Wege, telefonisch oder persönlich: Wir freuen uns auf Sie!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
VITAMIN C 1.000 Ester Form Tabletten 60 St
Aktuell
26,98 € *
ggf. zzgl. Versand

VITAMIN C 1.000 Ester Form Tabletten 60 Stück Während des Herstellungsprozesses von Vitamin C Ester entstehen natürliche Vitamin C Metaboliten. Diese sind biochemisch identisch mit denen, die im Körper entstehen. Aufgrund dieser Metaboliten kann das Vitamin C Ester vom Körper und den Zellen direkt aufgenommen werden. Dadurch kann unser Vitamin C Ester zweimal so schnell in die Blutbahn gelangen, um dann aber sehr langsam und kontinuierlich freigesetzt zu werden. Dieses führt zu einem Vitamin C Level im Gewebe, der bis zu viermal höher liegt , als bei der Einnahme von herkömmlichen Vitaminen. Dies wird von klinischen Studien von Wright und Suen, veröffentlicht in der "International Clinical Nutrtion Review" bestätigt. Außerdem enthält unser Vitamin C Ester Bioflavonide sowie Rutin, Acerola und Hagebutte , wodurch die Aufnahme und Bioverfügbarkeit noch verbessert wird. Vitamin C Ester ist säurefrei und ph-neutral und es kommt somit nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen wie Blähungen, dünner Stuhl. Auch Ihr Zahnschmelz wird nicht angegriffen. Ester-C enthält Calcium-Ascorbate (eine natürliche Form von Vitamin C) und sogenannte Vitamin C Metaboliten (natürliche Umwandlungsprodukte von Vitamin C). Ester-C hat einen schwächeren ionischen Charakter und zeigt mehr lipide Löslichkeit. Ester-C wird doppelt so schnell resorbiert wie Ascorbinsäure und verweilt doppelt so lange in der Blutbahn. Der Vitamin-C-Spiegel in den weißen Blutkörperchen (wichtig für den Immunschutz) ist bis zu 4 mal höher. Ester-C ist pH-neutral und wird sehr gut toleriert, selbst in sehr hohen Dosierungen. Das Ester-C enthält zusätzlich Bioflavonoide. Ester C ist das einzige Vitamin C welches wasserlöslich und fettlöslich ist! Wasselösliche Vitamine werden täglich aus dem Körper ausgeschwemmt. Ester C ist patentiert. Vitamin C ist ein Immunschutz. Verzehrsempfehlung: 1 Tablette täglich oder wie empfohlen vom Arzt / Behandler. Nach einer Mahlzeit mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Hinweise: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Konsultieren Sie vor Verzehr bei Zweifel, Schwangerschaft, Laktation, Krankheit oder Einnahme von Medikamenten Ihren Arzt. Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren Alle Präparate sind ohne Hefe, Gluten, Zucker, Salz, Lactose, künstliche Farben, tierische Fette und Konservierungsstoffe. Zusammensetzung Der errechnete Gehalt pro Tablette ist: Ester Ascorbate = 1000 mg, Bioflavonoide = 100 mg, Acerolakirschen = 40 mg, Calcium = 40 mg, Hagebuttenextrakt = 20 mg, Rutin = 20 mg. Zutaten: Calciumascorbat (Ester C®), Cellulose, Citrusbio avonoide, Calciumcarbonat, Hydroxypropylmethylcellulose, Rutin, Hagebutten, Trennmittel (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Siliciumdioxid), Acerola Extrakt. Herstellerdaten: Vita Natura B.V. Euregiopark 26-28 6467 JE Kerkrade Niederlande

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
FORTIMEL Jucy Mischkarton 4800 ml
Top-Produkt
96,18 € *
ggf. zzgl. Versand

FORTIMEL Jucy Mischkarton PZN: 01162035 Nutricia GmbH 4800 ml Ergänzungsnahrung ohne Ballaststoffe. Produkteigenschaften: Bezeichnung: Trinknahrung Verwendung/Anwendung/Verzehrempfehlung: Zur ergänzenden Ernährung: 1 – 3 Flaschen / Tag oder nach ärztlicher Empfehlung. Gebrauchsanweisung: Vor Gebrauch gut schütteln. Das Produkt ist gebrauchsfertig und schmeckt gekühlt am besten. Nach dem Öffnen verschlossene Flasche für max. 24 Stunden im Kühlschrank lagern. Zutaten: (Apfel): Wasser, Glukosesirup, Maltodextrin, Eiweiß (aus Kuhmilch), Saccharose, Aroma (Apfel), Säuerungsmittel (Zitronensäure), Cholinchlorid, Calciumchlorid, L-Ascorbinsäure, Emulgator (Polysorbat 80), Kaliumchlorid, Eisenlaktat, Natriumchlorid, Magnesiumchlorid, Farbstoff (Kurkumin; Ammonsulfit-Zuckerkulör), Zinksulfat, DL-α-Tocopherylacetat, Nikotinamid, Kupferglukonat, Natriumselenit, Mangansulfat, Calcium-D-Pantothenat, Chrom-(lll)-chlorid, Pteroylmonoglutaminsäure, D-Biotin, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid, Retinylpalmitat, Natriummolybdat, Riboflavin, Natriumfluorid, Kaliumjodid, Cholecalciferol, Phytomenadion, Cyanocobalamin. Cassis: Aroma (Cassis), Farbstoff (Anthocyane), Farbstoff (Ammonsulfit-Zuckerkulör); Erdbeere: Aroma (Erdbeere), Farbstoff (Anthocyane), Farbstoff (Ammonsulfit-Zuckerkulör); Orange: Aroma (Orange), Farbstoff (Kurkumin); Tropical: Aroma (Tropical), Farbstoff (Kurkumin), Farbstoff (Anthocyane). Allergene: Milch. Nettofüllmenge: 4800 ml (6X4X200 ml) Nährwertangaben: Nährwerteangabenpro 100 gBrennwert635 kJ/150 kcalFett0 g davon gesättigte Fettsäuren0 gKohlenhydrate33,5 g davon Zucker14,4 gEiweiß3,9 gSalz0,02 g Aufbewahrungsbedingungen: Vor Wärme schützen. Ursprungsland des Lebensmittels: Niederlande MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht