Angebote zu "Brausetabletten" (75 Treffer)

Kategorien

Shops

Biolectra® Magnesium 365 mg fortissimum Brauset...
Bestseller
15,06 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Biolectra® Magnesium 365 mg fortissimum Brausetabletten Zitrone

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Blemaren®N Brausetabletten
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS IST Blemaren ® N UND Wofür Wird ES Angewendet? Blemaren® N ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Harnsteinen und Nierengries. Das Präparat wird bei nachstehenden Harnsteinleiden (Harnstein) angewendet: zur Alkalisierung des Harns bei Harnsäuresteinen mit oder ohne gleichzeitig vorliegen- den Calciumsteinen zur Metaphylaxe (nachgehenden Fürsorge) bei Calciumsteinen (Vorbeugung einer Neubildung und/ oder Verhinderung der Größenzunahme von verbliebenen Fragmenten) WIE IST Blemaren ® N Einzunehmen? Nehmen Sie Blemaren® N immer genau nach Anweisung in der Packungsbeilage ein. Für die Alkalisierung des Harns bei Harnsäuresteinleiden gilt: Der pH-Wert des frischen Harns ist für die Verhinderung einer Wiedererkrankung (Rezidivprophylaxe oder Metaphylaxe) in den Bereich von 6,2-6,8 einzustellen. Die dafür notwendige Tagesdosis von Blemaren® N kann bei jedem Patienten unterschiedlich sein. In der Regel ist dabei eine Tagesdosis von 3 Brausetabletten,aufgeteilt in drei gleiche Einzelgaben über den Tag, angezeigt. Unterschreiten die Tagesprofile des Harn-pH den pH-Wert 6,2, so ist die Dosierung entsprechend zu erhöhen. Eine derartige Korrektur sollte vorzugsweise durch Erhöhung der abendlichen Dosis auf 2 Brausetabletten, in Ausnahmefällen auf 3 Brausetabletten, erfolgen. Bei Überschreitung des pH-Wertes von 6,8 ist die Dosis zu reduzieren. Eine derartige Korrektur sollte ebenfalls vorzugsweise mit der abendlichen Dosis erfolgen. Für die chemische Auflösung von Harnsäuresteinen (Chemolitholyse) ist der pH-Wert des frischen Harns in einen Bereich von 7,0-7,2 einzustellen. Für die Metaphylaxe von Calciumsteinen und zur Alkalisierung des Harns bei Harnsäuresteinleiden mit gleichzeitig vorliegenden Kalziumsteinen gilt: Es ist ein pH-Bereich des frischen Harns von 6,8-7,4 einzustellen. Zum Erreichen dieses pH-Bereiches ist eine individuelle Dosierung erforderlich, in der Regel 3 Brausetabletten. Die Dosis zur Einstellung kann ggf. erhöht werden, wobei 5 Brausetabletten meistausreichend sind. Eine Tagesdosis von 3 Brausetabletten kann als Einmalgabe abends oder in drei gleichen Einzelgaben über den Tag eingenommen werden. Bei einer etwaigen höheren Dosis empfiehlt sich die Verteilung auf drei Einzelgaben mit jeweils einer Brausetablette früh und mittags und 2-3 Brausetabletten abends. Art der Anwendung Blemaren® N wird in einem Glas Wasser aufgelöst und unmittelbar nach dem kompletten Auflösen getrunken. Entsprechend den Anweisungen des Arztes ist Blemaren® N wirkungsbezogen zu dosieren, d.h. es ist diejenige individuelle Dosierung zu ermitteln, die den Harn in den jeweils optimalen pH-Bereich (s.o.) bringt. Die Wirkungskontrolle erfolgt in der Regel dreimal täglich durch Messung des pH-Wertes im Harn. Hierzu wird das der Packung beigegebene Spezial-Indikatorpapier verwendet. Die Indikatorzone eines Teststreifens ist durch kurzes Eintauchen mit dem Harn zu benetzen. Der sich ergebende Farbton des Teststreifens ist innerhalb von zwei Minuten mit der Farbskala zu vergleichen und der so gefundene pH-Wert in den Kontrollkalender einzutragen. Blemaren® N ist für Diabetiker geeignet (1 Brausetbl. = 0,02 Be). In Abhängigkeit von der Steingröße sind zur Steinauflösung Behandlungszeiten von vier Wochen bis zu sechs Monaten notwendig. Die Anwendungsdauer ist in jedem Fall vom behandelnden Arzt zu bestimmen. In der Rezidivprophylaxe hat sich eine individuell festgelegte Intervalltherapie bewährt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Apotheke wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Blemaren® N zu stark oder zu schwach ist.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Calcium-dura® 1000 Brausetabletten 100 St Braus...
Beliebt
30,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Calcium-dura® 1000 Brausetabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Blemaren®N Brausetabletten
21,42 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS IST Blemaren ® N UND Wofür Wird ES Angewendet? Blemaren® N ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Harnsteinen und Nierengries. Das Präparat wird bei nachstehenden Harnsteinleiden (Harnstein) angewendet: zur Alkalisierung des Harns bei Harnsäuresteinen mit oder ohne gleichzeitig vorliegen- den Calciumsteinen zur Metaphylaxe (nachgehenden Fürsorge) bei Calciumsteinen (Vorbeugung einer Neubildung und/ oder Verhinderung der Größenzunahme von verbliebenen Fragmenten) WIE IST Blemaren ® N Einzunehmen? Nehmen Sie Blemaren® N immer genau nach Anweisung in der Packungsbeilage ein. Für die Alkalisierung des Harns bei Harnsäuresteinleiden gilt: Der pH-Wert des frischen Harns ist für die Verhinderung einer Wiedererkrankung (Rezidivprophylaxe oder Metaphylaxe) in den Bereich von 6,2-6,8 einzustellen. Die dafür notwendige Tagesdosis von Blemaren® N kann bei jedem Patienten unterschiedlich sein. In der Regel ist dabei eine Tagesdosis von 3 Brausetabletten,aufgeteilt in drei gleiche Einzelgaben über den Tag, angezeigt. Unterschreiten die Tagesprofile des Harn-pH den pH-Wert 6,2, so ist die Dosierung entsprechend zu erhöhen. Eine derartige Korrektur sollte vorzugsweise durch Erhöhung der abendlichen Dosis auf 2 Brausetabletten, in Ausnahmefällen auf 3 Brausetabletten, erfolgen. Bei Überschreitung des pH-Wertes von 6,8 ist die Dosis zu reduzieren. Eine derartige Korrektur sollte ebenfalls vorzugsweise mit der abendlichen Dosis erfolgen. Für die chemische Auflösung von Harnsäuresteinen (Chemolitholyse) ist der pH-Wert des frischen Harns in einen Bereich von 7,0-7,2 einzustellen. Für die Metaphylaxe von Calciumsteinen und zur Alkalisierung des Harns bei Harnsäuresteinleiden mit gleichzeitig vorliegenden Kalziumsteinen gilt: Es ist ein pH-Bereich des frischen Harns von 6,8-7,4 einzustellen. Zum Erreichen dieses pH-Bereiches ist eine individuelle Dosierung erforderlich, in der Regel 3 Brausetabletten. Die Dosis zur Einstellung kann ggf. erhöht werden, wobei 5 Brausetabletten meistausreichend sind. Eine Tagesdosis von 3 Brausetabletten kann als Einmalgabe abends oder in drei gleichen Einzelgaben über den Tag eingenommen werden. Bei einer etwaigen höheren Dosis empfiehlt sich die Verteilung auf drei Einzelgaben mit jeweils einer Brausetablette früh und mittags und 2-3 Brausetabletten abends. Art der Anwendung Blemaren® N wird in einem Glas Wasser aufgelöst und unmittelbar nach dem kompletten Auflösen getrunken. Entsprechend den Anweisungen des Arztes ist Blemaren® N wirkungsbezogen zu dosieren, d.h. es ist diejenige individuelle Dosierung zu ermitteln, die den Harn in den jeweils optimalen pH-Bereich (s.o.) bringt. Die Wirkungskontrolle erfolgt in der Regel dreimal täglich durch Messung des pH-Wertes im Harn. Hierzu wird das der Packung beigegebene Spezial-Indikatorpapier verwendet. Die Indikatorzone eines Teststreifens ist durch kurzes Eintauchen mit dem Harn zu benetzen. Der sich ergebende Farbton des Teststreifens ist innerhalb von zwei Minuten mit der Farbskala zu vergleichen und der so gefundene pH-Wert in den Kontrollkalender einzutragen. Blemaren® N ist für Diabetiker geeignet (1 Brausetbl. = 0,02 Be). In Abhängigkeit von der Steingröße sind zur Steinauflösung Behandlungszeiten von vier Wochen bis zu sechs Monaten notwendig. Die Anwendungsdauer ist in jedem Fall vom behandelnden Arzt zu bestimmen. In der Rezidivprophylaxe hat sich eine individuell festgelegte Intervalltherapie bewährt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Apotheke wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Blemaren® N zu stark oder zu schwach ist.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Ossofortin® forte Brausetabletten 60 St Brauset...
Top-Produkt
18,31 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ossofortin® forte Brausetabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Cevitt® + Magnesium Johannisbeere
4,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Cevitt® + Magnesium Johannisbeere Cevitt® + Magnesium dient der täglichen Vitamin-C- und Magnesium-Versorgung. Die Brausetabletten mit Johannisbeer-Geschmack sind exklusiv in Ihrer Apotheke erhältlich. Gut zu wissen: Eine Unterversorgung mit Vitamin C bzw. Magnesium kann ernährungsbedingt auftreten oder auch durch unsere Lebensweise hervorgerufen werden. Zutaten: 1 Brausetablette liefert 225 mg Vitamin C und 100 mg Magnesium. Verzehrempfehlung: Soweit nicht anders verordnet verzehren Erwachsene 1 Mal täglich 1 aufgelöste Brausetablette. Lösen Sie die Brausetablette vor der Einnahme in einem 1/2 Glas Trinkwasser (150 ml) auf und trinken Sie den Inhalt des Glases vollständig aus. Hinweise: Ohne Zucker - glutenfrei - lactosefrei Risikofaktoren: Stress, starkes Schwitzen, übermäßiger Alkoholkonsum, einnahme bestimmter Arzneimittel Aufbewahrung: Bei Raumtemperatur trocken lagern. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 20 Stück = 68 g Herstellerdaten: Hermes Arzneimittel Gmbh Georg-Kalb-Str. 5-8 82049 Großhesselohe/München

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Blemaren®N Brausetabletten 100 St Brausetabletten
Aktuell
31,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Blemaren®N Brausetabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Multi-Gyn® Vaginaldusche + Brausetabletten Komb...
14,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Multi-Gyn® Vaginaldusche Kombipack Für eine optimale innere Vaginalspülung mit: 1 Vaginaldusche + 10 Brausetabletten Für eine sanfte und schonende innere Vaginalspülung Fördert die Vaginalflora und beugt vaginalen Beschwerden vor Flexibler Applikator Einhändig benutzbar Mit dem natürlichen, patentierten 2QR-Komplex Schutz vor Überdruck oder Rückfluss dank speziellem Silikonventil Eigenschaften: Ist frauenfreundlich, ergonomisch und kann in jeder Position angewendet werden Hat einen optimalen Spüleffekt, da die Flüssigkeit seitwärts wie vorne ausdringt Das spezielle Silikonventil verhindert ein Zurücksaugen und eine Kontamination der Duschlösung Das Silikonventil verhindert ebenfalls einen überhöhten Druck in der Vagina oder ein Rinnen der Flasche Der weiche und elastische Applikator in Kombination mit dem flexiblen Winkel der Flasche gewährleistet einen guten Anwender-Komfort Die weiche Flasche kann mit einer Hand zusammengedrückt werden Ist für die Kombination mit den Multi-Gyn Brausetabletten gedacht, kann aber auch mit anderen Duschlösungen verwendet werden   Das Design Die Multi-Gyn Vaginaldusche hat ein europaweit registriertes, ergonomisches Design. Dank dieses Designs und der Funktionalität ist es eine Vaginaldusche mit dem Status Medizinprodukt Klasse I. Wofür verwenden Sie die Multi-Gyn Vaginaldusche? für die generelle Hygiene bei übermässigem Ausfluss, unangenehmem Geruch, Juckreiz, Irritationen und Brennen. Für die Vorbeugung von Vaginalinfektionen und zur Unterstützung von antibakteriellen oder antimykotischen Behandlungen Gute und vor allem richtige vaginale Hygiene ist sehr wichtig für eine gesunde Vagina, speziell bei sexueller Aktivität, während der Menstruation und bei vaginalen Beschwerden und/oder Infektionen. Durch das Duschen werden Zellrückstände und Absonderungen, welche sich in den Taschen neben dem Gebärmutterhals ansammeln, herausgespült. Zudem wird der Gebärmutterhals gereinigt. Bei einer vaginalen Infektion werden auch schädliche Keime mit den Zellrückständen herausgespült. Wie häufig wenden Sie die Multi-Gyn Vaginaldusche an? Die Häufigkeit der Anwendung der Multi-Gyn Vaginaldusche hängt sehr stark vom individuellen Zustand der Vagina (einige Frauen sind anfälliger für Infektionen als andere), vom Lebensstil, von der sexuellen Aktivität (ohne Gebrauch von Kondomen), Menstruation, etc., ab. Üblicherweise genügt eine Anwendung der Multi-Gyn Vaginaldusche in der Woche. Wenn ein Bedürfnis für zusätzliche vaginale Hygiene besteht, zum Beispiel während der Menstruation oder für die Verhütung von vaginalen Beschwerden, wird eine Anwendung 3 mal wöchentlich empfohlen (jeden 2. Tag). Für die Linderung von vaginalen Beschwerden und für die Unterstützung einer Therapie von Vaginalinfektionen wird eine Anwendung 2 mal täglich über 5 Tage empfohlen. Im Falle von andauernden Beschwerden benachrichtigen Sie immer Ihren Arzt. Kann die Multi-Gyn Vaginaldusche während der Schwangerschaft verwendet werden? Nach heutigem Wissensstand kann die Multi-Gyn Vaginaldusche auch während einer normalen Schwangerschaft ohne Probleme angewendet werden. Dank des einzigartigen, registrierten Designs, kann kein hoher Druck in der Vagina aufgebaut werden, was für die Sicherheit von grosser Bedeutung ist. Möchten Sie schwanger werden, wird von einer Anwendung in den ersten 24 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr abgeraten. Eine Vaginaldusche kann nicht als Verhütungsmittel verwendet werden. Was müssen Sie beachten? Die Multi-Gyn Vaginaldusche sollte nie ausgekocht werden oder in heisses Wasser gelegt werden, da sie sich dann irreparabel verformt. Möchten Sie die Dusche desinfizieren, sollten Sie eine handelsübliche Lösung aus der Apotheke verwenden. Sollten die Rippen schmutzig werden, empfehlen wir eine Zahnbürste zur Reinigung zu verwenden. Wie wenden Sie die Multi-Gyn Vaginaldusche an? Diese Vaginaldusche kann in verschiedenen Positionen verwendet werden: auf der Toilette sitzend, in der Badewanne liegend oder unter der Dusche stehend. Es ist wichtig, dass die Duschflüssigkeit während dem Duschen ungehindert abfließen kann. Finden Sie die für sich bequemste Position.  1. Füllen Sie die Flasche bis zum oberen Ende der Rippen mit lauwarmen Wasser. 2. Geben Sie eine Brausetablette in die Flasche. 3. Schrauben Sie den Applikator auf die Flasche und warten Sie, bis sich die Brausetablette vollständig aufgelöst hat. 4.Führen Sie den Applikator vorsichtig in die Vagina ein, so dass es für Sie bequem ist. Stellen Sie sicher, dass die Duschflüssigkeit ungehindert abfließen kann. 5. Drücken Sie die Flasche 1 mal vorsichtig, aber ganz durch, um die Vagina zu reinigen. Die Flasche muss nicht vollständig entleert werden 6. Nach Gebrauch spülen Sie die Flasche und den Applikator mit sauberem, warmen Wasser kurz aus. Multi-Gyn® Brausetabletten Eigenschaften Gebrauchsfertige Dosierung: 1 Tablette für eine Spülung mit der Multi-Gyn Vaginaldusche Mit natürlichen Inhaltsstoffen ohne Konservierungs- oder Duftstoffe Unterstützt das Wachstum der Milchsäurebakterien und optimiert den natürlichen Zustand der Vagina Hilft Vaginalbeschwerden vorzubeugen und unterstützt die medizinische Behandlung von Vaginalinfekten Kleine Verpackung. Einfach und diskret zum mitnehmen Sanft, ohne aggressive Chemikalien   In Kombination mit der Multi-Gyn Vaginaldusche bieten die Multi-Gyn Brausetabletten einen Ansatz für eine optimale Intimhygiene, um Vaginalinfekten und vaginalen Beschwerden wie Juckreiz, Brennen oder unangenehmen Ausfluss und/oder Geruch vorzubeugen oder für die Unterstützung der Behandlung von Vaginalinfekten. Sanftes Reinigen mit natürlichen Inhaltsstoffen Die Multi-Gyn Brausetabletten beinhalten konzentrierte natürliche Inhaltsstoffe und enthalten keine Konservierungsmittel. Mit den Multi-Gyn Brausetabletten entsteht eine sanfte Spüllösung für eine Reinigung der Vagina. Inhaltsstoffe: Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Powder, Lactose, Ascorbic Acid. Wofür wenden Sie die Multi-Gyn Brausetabletten an? Für die generelle innere Vaginalhygiene für die Linderung von übermässigem Ausfluss, unangenehmen Geruch, Juckreiz, Irritationen und Brennen Für die Vorbeugung von Vaginalinfektionen und zur Unterstützung von antibakteriellen oder antimykotischen Behandlungen Im Falle von andauernden Beschwerden benachrichtigen Sie bitte immer Ihren Arzt. Mit welchen Nebenwirkungen ist zu rechnen? Multi-Gyn Brausetabletten haben keine bekannten Nebenwirkungen (eine allergische Reaktion ist grundsätzlich möglich). Sie enthalten weder Hormone noch Konservierungsstoffe, Duftstoffe oder toxische Substanzen. Achtung: Brausetablette weder oral noch vaginal einführen! Können Multi-Gyn Brausetabletten während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden? Multi-Gyn Brausetabletten können während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Calcivit D® forte Brausetabletten, 1000 mg/880 ...
Empfehlung
48,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Calcivit D® forte Brausetabletten, 1000 mg/880 I.e.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Magnesiocard® 7,5 mmol Brausetabletten
19,58 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mangel an dem lebenswichtigen Mineralstoff Magnesium kann viele Ursachen haben, z.B. einseitige Ernährungsgewohnheiten, ein erhöhter Magnesiumbedarf (z.B. Schwangerschaft, Stillzeit) oder erhöhte Verluste an Magnesium, z.B. bei Diabetes mellitus oder bedingt durch Alltagsstress. Aufgrund der umfangreichen Funktionen von Magnesium im Organismus kann sich ein Mangel an 'allen Ecken und Enden' bemerkbar machen, z.B. Waden- und Zehenkrämpfe, Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich, Lidzucken, Nervosität, innere Unruhe, Kopf- und Herzschmerzen oder vorzeitige Wehen in der Schwangerschaft. Magnesiocard® enthält die spezielle, patentgeschützte Magnesiumverbindung Magnesiumaspartat-hydrochlorid, die sehr gut vom Körper aufgenommen wird. Sie erhalten Magnesiocard® je nach Geschmack und Bedarf in unterschiedlichen Darreichungsformen (Filmtabletten, Pulver zum Trinken, Brausetabletten, Beutel mit retardierten Filmtabletten) und Wirkstoffstärken rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Die Magnesiocard®-Produkte sind so dosiert, dass sie auch mehrmals pro Tag eingenommen werden können. Dies hat den Vorteil einer bestmöglichen Aufnahme von Magnesium in den Körper, da kleine Mengen - mehrmals täglich eingenommen - besser aufgenommen werden können als große Einmal-Dosierungen. Alle Magnesiocard® Produkte sind glutenfrei und enthalten keine Lactose. Anwendung: Magnesiocard® Arzneimittel sind die idealen Produkte zur Behandlung bei Magnesiummangel. Es wird insbesondere angewendet bei Magnesiummangel-bedingten Herzbeschwerden, bei durch Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) bedingten Magnesiummangel sowie bei Magnesiummangel bei hyperaktiven Kindern. Für nähere Informationen fordern Sie bitte unsere Magnesiocard® Patienteninformationen an. Auch in der Schwangerschaft wird Magnesiocard® aufgrund klinischer Erfahrungen häufig eingesetzt. Die Schwangerschaft - wenn zwei Herzen schlagen - ist eine klassische Magnesiummangel-Situation: ein Magnesiummangel kann hier zu Wadenkrämpfen und sogar zu vorzeitigen Wehen führen. Magnesiocard® 7,5 mmol, Brausetabletten: 1844,4 mg Magnesiumaspartat-hydrochlorid 3 H2O, entsprechend 182,3 mg Magnesium pro Brausetablette. Wirkstoff: Magnesiumaspartat-hydrochlorid Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesium-Mangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweise: Magnesiocard® 7,5 mmol: enthält Aspartam, Natrium- und Kaliumverbindungen

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Calcium D3-ratiopharm® forte Brausetabletten 10...
Bestseller
46,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Calcium D3-ratiopharm® forte Brausetabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Magnesiocard® 7,5 mmol Brausetabletten
6,32 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mangel an dem lebenswichtigen Mineralstoff Magnesium kann viele Ursachen haben, z.B. einseitige Ernährungsgewohnheiten, ein erhöhter Magnesiumbedarf (z.B. Schwangerschaft, Stillzeit) oder erhöhte Verluste an Magnesium, z.B. bei Diabetes mellitus oder bedingt durch Alltagsstress. Aufgrund der umfangreichen Funktionen von Magnesium im Organismus kann sich ein Mangel an 'allen Ecken und Enden' bemerkbar machen, z.B. Waden- und Zehenkrämpfe, Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich, Lidzucken, Nervosität, innere Unruhe, Kopf- und Herzschmerzen oder vorzeitige Wehen in der Schwangerschaft. Magnesiocard® enthält die spezielle, patentgeschützte Magnesiumverbindung Magnesiumaspartat-hydrochlorid, die sehr gut vom Körper aufgenommen wird. Sie erhalten Magnesiocard® je nach Geschmack und Bedarf in unterschiedlichen Darreichungsformen (Filmtabletten, Pulver zum Trinken, Brausetabletten, Beutel mit retardierten Filmtabletten) und Wirkstoffstärken rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Die Magnesiocard®-Produkte sind so dosiert, dass sie auch mehrmals pro Tag eingenommen werden können. Dies hat den Vorteil einer bestmöglichen Aufnahme von Magnesium in den Körper, da kleine Mengen - mehrmals täglich eingenommen - besser aufgenommen werden können als große Einmal-Dosierungen. Alle Magnesiocard® Produkte sind glutenfrei und enthalten keine Lactose. Anwendung: Magnesiocard® Arzneimittel sind die idealen Produkte zur Behandlung bei Magnesiummangel. Es wird insbesondere angewendet bei Magnesiummangel-bedingten Herzbeschwerden, bei durch Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) bedingten Magnesiummangel sowie bei Magnesiummangel bei hyperaktiven Kindern. Für nähere Informationen fordern Sie bitte unsere Magnesiocard® Patienteninformationen an. Auch in der Schwangerschaft wird Magnesiocard® aufgrund klinischer Erfahrungen häufig eingesetzt. Die Schwangerschaft - wenn zwei Herzen schlagen - ist eine klassische Magnesiummangel-Situation: ein Magnesiummangel kann hier zu Wadenkrämpfen und sogar zu vorzeitigen Wehen führen. Magnesiocard® 7,5 mmol, Brausetabletten: 1844,4 mg Magnesiumaspartat-hydrochlorid 3 H2O, entsprechend 182,3 mg Magnesium pro Brausetablette. Wirkstoff: Magnesiumaspartat-hydrochlorid Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesium-Mangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweise: Magnesiocard® 7,5 mmol: enthält Aspartam, Natrium- und Kaliumverbindungen

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Calcigen® D forte 1000 mg/880 I.e. Brausetablet...
Aktuell
17,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Calcigen® D forte 1000 mg/880 I.e. Brausetabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Magnesiocard® 7,5 mmol Brausetabletten
11,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mangel an dem lebenswichtigen Mineralstoff Magnesium kann viele Ursachen haben, z.B. einseitige Ernährungsgewohnheiten, ein erhöhter Magnesiumbedarf (z.B. Schwangerschaft, Stillzeit) oder erhöhte Verluste an Magnesium, z.B. bei Diabetes mellitus oder bedingt durch Alltagsstress. Aufgrund der umfangreichen Funktionen von Magnesium im Organismus kann sich ein Mangel an 'allen Ecken und Enden' bemerkbar machen, z.B. Waden- und Zehenkrämpfe, Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich, Lidzucken, Nervosität, innere Unruhe, Kopf- und Herzschmerzen oder vorzeitige Wehen in der Schwangerschaft. Magnesiocard® enthält die spezielle, patentgeschützte Magnesiumverbindung Magnesiumaspartat-hydrochlorid, die sehr gut vom Körper aufgenommen wird. Sie erhalten Magnesiocard® je nach Geschmack und Bedarf in unterschiedlichen Darreichungsformen (Filmtabletten, Pulver zum Trinken, Brausetabletten, Beutel mit retardierten Filmtabletten) und Wirkstoffstärken rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Die Magnesiocard®-Produkte sind so dosiert, dass sie auch mehrmals pro Tag eingenommen werden können. Dies hat den Vorteil einer bestmöglichen Aufnahme von Magnesium in den Körper, da kleine Mengen - mehrmals täglich eingenommen - besser aufgenommen werden können als große Einmal-Dosierungen. Alle Magnesiocard® Produkte sind glutenfrei und enthalten keine Lactose. Anwendung: Magnesiocard® Arzneimittel sind die idealen Produkte zur Behandlung bei Magnesiummangel. Es wird insbesondere angewendet bei Magnesiummangel-bedingten Herzbeschwerden, bei durch Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) bedingten Magnesiummangel sowie bei Magnesiummangel bei hyperaktiven Kindern. Für nähere Informationen fordern Sie bitte unsere Magnesiocard® Patienteninformationen an. Auch in der Schwangerschaft wird Magnesiocard® aufgrund klinischer Erfahrungen häufig eingesetzt. Die Schwangerschaft - wenn zwei Herzen schlagen - ist eine klassische Magnesiummangel-Situation: ein Magnesiummangel kann hier zu Wadenkrämpfen und sogar zu vorzeitigen Wehen führen. Magnesiocard® 7,5 mmol, Brausetabletten: 1844,4 mg Magnesiumaspartat-hydrochlorid 3 H2O, entsprechend 182,3 mg Magnesium pro Brausetablette. Wirkstoff: Magnesiumaspartat-hydrochlorid Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesium-Mangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweise: Magnesiocard® 7,5 mmol: enthält Aspartam, Natrium- und Kaliumverbindungen

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Calcimed® D3 600 mg/400 I.e. Brausetabletten 10...
Empfehlung
24,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Calcimed® D3 600 mg/400 I.e. Brausetabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Cevitt® + Calcium Blutorange
3,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Cevitt® + Calcium dient der täglichen Vitamin-C- und Calcium-Versorgung. Die Brausetabletten mit Blutorangen-Geschmack erhalten Sie exklusiv in Ihrer Apotheke. Vitamin C ist ein bewährter Nährstoff zur Unterstützung des Immunsystems, der Mineralstoff Calcium wird vor allem für stabile Knochen benötigt. Ein Mangel an Vitamin C bzw. Calcium kann zum einen auftreten, wenn diese Nährstoffe über die Nahrung nicht ausreichend zugeführt werden. Darüber hinaus kann auch ein erhöhter Bedarf eine gezielte Vitamin-C- bzw. Calcium-Zufuhr erfordern. Situationen, in denen ein erhöhter Bedarf vorliegen kann, sind: Körperliche oder geistige Belastung Während der Wachstumsphase (Calcium dient dem Knochenaufbau) In der Genesungsphase nach Krankheiten Während der Schwangerschaft In der Stillzeit Anwendungsgebiet: Cevitt® + Calcium ist für die tägliche Vitamin-C- und Calcium-Versorgung gedacht. Darreichungsform: Brausetablette Inhaltsstoffe: 1 Brausetablette liefert 300 mg Vitamin C und 260 mg Calcium. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet verzehren Erwachsene 1 Mal täglich 1 aufgelöste Brausetablette. Lösen Sie die Brausetablette vor der Einnahme in einem 1/2 Glas Trinkwasser (150 ml) auf und trinken Sie den Inhalt des Glases vollständig aus. Hinweise: Ohne Zucker glutenfrei lactosefrei Herstellerdaten: Hermes Arzneimittel Gmbh Georg-Kalb-Str. 5-8 82049 Großhesselohe/München

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Calcivit D® forte Brausetabletten, 1000 mg/880 ...
Aktuell
35,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Calcivit D® forte Brausetabletten, 1000 mg/880 I.e.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Magnesiocard i.v. Ampullen
48,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkstoff: Magnesiumaspartat-hydrochlorid Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesium-Mangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Ein Mangel an dem lebenswichtigen Mineralstoff Magnesium kann viele Ursachen haben, z.B. einseitige Ernährungsgewohnheiten, ein erhöhter Magnesiumbedarf (z.B. Schwangerschaft, Stillzeit) oder erhöhte Verluste an Magnesium, z.B. bei Diabetes mellitus oder bedingt durch Alltagsstress. Aufgrund der umfangreichen Funktionen von Magnesium im Organismus kann sich ein Mangel an 'allen Ecken und Enden' bemerkbar machen, z.B. Waden- und Zehenkrämpfe, Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich, Lidzucken, Nervosität, innere Unruhe, Kopf- und Herzschmerzen oder vorzeitige Wehen in der Schwangerschaft. Magnesiocard® enthält die spezielle, patentgeschützte Magnesiumverbindung Magnesiumaspartat-hydrochlorid, die sehr gut vom Körper aufgenommen wird. Sie erhalten Magnesiocard® je nach Geschmack und Bedarf in unterschiedlichen Darreichungsformen (Filmtabletten, Pulver zum Trinken, Brausetabletten, Beutel mit retardierten Filmtabletten) und Wirkstoffstärken rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Die Magnesiocard®-Produkte sind so dosiert, dass sie auch mehrmals pro Tag eingenommen werden können. Dies hat den Vorteil einer bestmöglichen Aufnahme von Magnesium in den Körper, da kleine Mengen - mehrmals täglich eingenommen - besser aufgenommen werden können als große Einmal-Dosierungen. Alle Magnesiocard® Produkte sind glutenfrei und enthalten keine Lactose.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Calcivit D® Brausetabletten, 600 mg/400 I.e. 10...
Beliebt
20,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Calcivit D® Brausetabletten, 600 mg/400 I.e.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot